2 neue Geschwisterkinder Drucken
Sonntag, den 27. Januar 2019 um 12:19 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Wie bereits angekündigt haben wir im Kloster nun zwei neue

Geschwisterkinder aufnehmen können. Das Mädchen (4) und

der Junge (6) wurden in der eigenen Familie stark vernachlässigt

und machten sehr schlechte Erfahrungen. Den Eltern würde das

Sorgerecht entzogen und beide kamen für  ein halbes Jahr in ein

Kinderheim. Nun konnten wir erreichen, dass beide ins Kloster nach

Visterna umziehen dürfen. Die restlichen Waisenkinder und die

Nonnen bemühen sich damit Ihnen die Eingliederung in ihre neue

Umgebung gut gelingt. Der Umgang mit den Kindern die ein ähnliches

Schicksal hatten, die vielen Tiere und Spielsachen helfen Ihnen

wieder Vertrauen zu finden und sich wohl zu fühlen. Seit ein paar

Tagen besuchen Sie auch den Kindergarten für 1 bis 2 Stunden um

auch andere Kinder im Ort kennenzulernen. Wir sind zuversichtlich,

dass alles zum Besten läuft.