Visterna e.V. - Nelly Niculina Stancescu
Weihnachten 2012 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 22. Dezember 2012 um 20:28 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

 

wünscht Visterna e.V.

 
Winternotstand in Rumänien kurz vor Weihnachten PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 07:54 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Nelly hat sich von Rumänien aus gemeldet und berichtet, dass das

Land derzeit unter extremer Kälte und Wintereinbruch zu leiden hat, der

über Bulgarien hereingebrochen ist. In einigen Gebieten, darunter auch Visterna

und Contanta fiel 48 Stunden lang der Strom aus und auch die Wasserversorgung

war unterbrochen (s. auch Link unten).

Nachdem heute letzter Schultag ist versucht Nelly in der Schule und Kindergarten

trotzdem das Weihnachtsfest stattfinden zu lassen.

Das Fest der Senioren wird später stattfinden.

http://nachrichten.t-online.de/balkan-gemeinden-rufen-winter-notstand-aus/id_61420680/index

 
Die Visterna Grundschule wünscht einen schönen Advent PDF Drucken E-Mail
Montag, den 03. Dezember 2012 um 19:35 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Die Kinder der Grundschule haben sehr schöne Weihnachtsbilder gemalt und wünschen

Euch eine geruhsame vorweihnachtliche Zeit

 

 
Vorbereitung Weihnachtfest 2012 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 08:45 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Nelly ist bereits wieder in ihrer Heimat Rumänien und bereitet das Weihnachtsfest in Visterna vor.

Die Kinder sind schon wieder sehr gespannt, was das Christkind und die Paten für sie vorgesehen haben.

Vorweg hat Nelly schon Feuerholz und Grundnahrungsmittel wie Öl, Mehl, Zucker und Kaffee für hilfsbedürftige Senioren besorgt.

Traditionell wird das Fest zwischen dem 27.12 und dem 06.01 stattfinden. Nelly klärt noch den genauen Termin.

 
Päckchen-Aktion für Patenkinder PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. November 2012 um 17:47 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Liebe Paten!

Herzlichen Dank für Eure Weihnachtspäckchen, die Ihr mal wieder mit viel Liebe zusammengestellt habt.

In den kommenden Tagen werden sie nach Rumänien transportiert, damit sie dann rechtzeitig an

Eure Paten übergeben werden können. Die Freude wird wieder riesig sein.

 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 Weiter > Ende >>

Seite 31 von 38