Nelly reist nach Visterna PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. März 2012 um 19:48 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Nelly ist wieder in Visterna um dringliche Dinge vor Ort regeln zu können. So wurden im Vorfeld die ärmsten Familien, die unter der extermen Witterungslage in diesem Winter besonders gelitten haben mit Grundnahrungsmitteln und Brennholz versorgt. Der Verdacht der Multiplen Sklerose des einen Vaters hat sich Gott sei Dank nicht bestätigt. Dennoch ist die Lage der Familie immer noch kritisch, da es in Rumänien immer wieder dazu kommt, daß die Behörden stark verarmten Familien die Kinder wegnehmen und diese in Heime unterbringen. Nelly will dies mit allen Mitteln verhindern.