Die Idee des Visterna-Projekts entsteht Drucken
Sonntag, den 23. April 2006 um 21:43 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Bei einem Treffen zwischen Nelly und dem Kirchenoberhaupt der Region Constanta, I.P.S Teodosie, wurde die Idee für das Visterna-Projekt geboren.

Das Treffen kam zustande, da sich I.P.S Teodosie, für die Unterstützung von Nelly bei einem anderen Projekt bedanken wollte.

Bei diesem Treffen entstand die Idee, auf einem kürzlich der Kirche gespendeten Grundstück in dem Dorf „Visterna“ (welcher der Geburtsort von Nellys verstorbenen Vater ist) ein Begegnungszentrum mit Kirche zu errichten.