Visterna e.V. - Nelly Niculina Stancescu
Neue Aufnahme im Kloster PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Januar 2019 um 11:45 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Ende Januar werden wir voraussichtlich

wieder 2 Geschwisterkinder (3 und 5

Jahre) im Kloster aufnehmen, die von ihren

Eltern vernachlässigt wurden. Somit bekommen

sie auch ein neues liebevolles Zuhause und müssen

nicht in ein Kinderheim. Das Jugendamt muss noch

zustimmen, aber es sieht gut aus.

 
Neujahr 2019 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Januar 2019 um 11:37 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Wir wünschen ein gutes neues Jahr 2019 und mögen

Eure guten Vorsätze lange anhalten. Viel Glück und

Gesundheit.

 
Weihnachtsfest in Vistern PDF Drucken E-Mail
Montag, den 24. Dezember 2018 um 14:23 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Endlich ist es soweit. Weihnachten ist da. Traditionell ziehen die

Kinder von Tür zu Tür und singen Lieder vor, die sie einstudiert haben.

So kommen alleinstehend, alte Leute auch zu etwas Weihnachtsstimmung.

Ansonsten basteln und kochen die Kinder zusammen mit den Nonnen und

bereiten sich auf den Abend vor. Da gibt es dann Geschenke und auch

leckeres Essen mit tollen Nachspeisen.

 
Guten Rutsch! PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. Dezember 2018 um 09:29 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Wir wünschen allen einen guten und entspannten

Rutsch ins neue Jahr 2019 mit viel Glück, Gesundheit

und Zufriedenheit.

 

Nelly mit Team

 
Frohe Weihnachten 2018 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 20:38 Uhr
AddThis Social Bookmark Button

Crăciun fericit!- Frohe Weihnachten

 

„Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kommt ins eigene Herz zurück.“ (Deutsche Weisheit)

Liebe Freunde, Paten, Unterstützer und Spender,

auch dieses Jahr habt Ihr wieder einmal Großartiges geleistet. Eure Spenden und Zuwendungen haben wir wieder direkt den Kindern und Hilfsbedürftigen in Visterna zukommen lassen.

Heuer waren es sehr viele kleine Aktionen um den Menschen vor Ort ein wenig unter die Arme zu greifen und ihren Alltag leichter und angenehmer zu gestalten. Sei es mit dem Bereitstellen von wichtigen Medikamenten für die ältere Generation, Unterstützung bei den Heizmöglichkeiten, Ausflüge für die Schüler oder einfach nur Besorgen von nötigem Schulmaterial. Es gibt immer etwas zu verbessern und die Leute vor Ort in Visterna sind Euch dafür sehr dankbar- Mit Eurer Hilfe verbreitet Ihr sehr viel Freude und wir wünschen Euch, dass diese Freude auch in Euer Herz zurückkommt, wie es oben in dieser Weisheit steht.

Gott sei Dank ist unser großes Projekt der Unterbringung der 4 Waisenkinder im Kloster abgeschlossen, das uns manchmal sehr viel Kopfzerbrechen bereitet hat. Die Auflagen vom Jugendamt waren sehr hoch und für die Kinder mussten separate Räumlichkeiten geschaffen werden. Bis zur Fertigstellung der Räume haben die Nonnen ihre Zimmer für die Kinder zur Verfügung gestellt und mussten sich doch sehr einschränken. Aber es hat sich gelohnt. Die Waisenkinder sind im Kloster bestens integriert und genießen ihre neugeschaffene Heimat so richtig. In den anfangs verschlossenen und stillen Kindern ist nun Fröhlichkeit und Lebensmut zurückgekehrt, Sie lachen wieder und gemeinsam mit den Nonnen wird sehr viel unternommen. So haben sie eine neue Familie gefunden und blühen sichtlich auf.

Auch der Nikolaus hat die Kinder dieses Jahr wieder im Kindergarten in Visterna besucht und ihnen Kleinigkeiten vorbeigebracht.

Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu und die Weihnachtstage stehen vor der Tür. Die Kinder und Schüler sind aufgeregt und freuen sich schon sehr.

Genau der richtige Zeitpunkt, um für einen kurzen Moment der Hektik des Alltags zu entfliehen und sich ein wenig Ruhe zu gönnen.

Wir wünschen von Herzen frohe und erholsame Festtage und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr und wollen uns nochmals herzlich für Eure Unterstützung bedanken.

Nelly mit Visterna-Team

 

Die Spendenquittungen verschicken wir rechtzeitig im neuen Jahr.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 37